„Eins mit der Natur“
– eine Wanderung der Grundschulklasse 4a
und der Klasse 1d des Gymnasiums

 
    In der Umgebung von Końskie und Stadnicka Wola gibt es zahlreiche sehenswerte Orte, die man dank gut ausgeschilderter Wander- und Fahrradrouten leicht erreichen kann. Aus diesem Grund wanderten am 12. Juni die Grundschulklasse 4a und die Klasse 1d des Gymnasiums mit ihren Klassenlehrern Frau Justyna Soja-Sadowska und Herrn Paweł Grot los, um einen Ökopfad in der Umgebung von W±sosz zu besichtigen. Dabei entdeckten die Schüler die Schönheit und den Reichtum der Natur, prüften ihren Orientierungssinn und vor allem die Ausdauer ihrer Beine. Bei kurzen Pausen hatten sie die Möglichkeit, Ball zu spielen und sich zu stärken. Und wenn es auch manchmal nötig war, sich vor den Mücken zu schützen, wanderte es sich im Schatten der Kiefern sehr angenehm …